Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um Fidelity nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

Analogabschaltung

Liebe Kunden,

 

die Abschaltung der analogen TV und Radioprogramme in den Kabelnetzen hat begonnen.

Je nach Anbieter wurden auch beim Digitalempfang einige Frequenzen geändert.

 

Wer ist betroffen ?

 

Alle Haushalte mit KabelTV

Die Abschalttermine gibt es hier.

 

Was bedeuten die Änderungen in der Praxis ?

 
FERNSEHEMPFANG
Wer bisher analoges Fernsehen empfangen hat sieht keinen Sender mehr.
Wer bereits digital empfängt bekommt einige Sender nicht angezeigt.
RADIOEMPFANG
Wer sein UKW Radio mit der Kabel TV Steckdose verbunden hat empfängt keine Sender mehr.

 

Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es ?

 

FERNSEHEMPFANG

Wer bisher analog empfangen hat sollte zunächst prüfen ob sein Gerät über einen digitalen Empfänger (DVB-C) verfügt. Ist dieses der Fall so muss lediglich ein digitaler Suchlauf durchgeführt werden. Verfügt Ihr Gerät nicht über einen eingebauten digitalen Kabelempfänger so bleibt nur die Möglichkeit einen digitalen Kabelreceiver als Empfangsgerät vorzuschalten oder ein neues Fernsehgerät zu kaufen. Beim Gerätekauf sind viele Dinge zu beachten. Nutzen Sie hierzu bitte unsere telefonische (040-25776690) oder persönliche Fachberatung in unserem Ladengeschäft.

RADIOEMPFANG

a) Empfang über Zimmerantenne: Ziehen Sie das Antennenkabel aus Ihrem UKW Radio und schliessen Sie an dessen Stelle eine UKW Zimmerantenne an. Achtung: Die Empfangsqualität kann sehr unterschiedlich sein. Die Sendervielfalt ist geringer als über Kabelradio und die Frequenzen sind anders. Die Sender müssen neu gesucht werden.

b) DAB+ Empfang über Zimmerantenne: Das neue Digitalradio DAB+ wird ebenfalls übe die o.g. Zimmerantennen empfangen. Leider verfügen aktuell noch wenige Geräte über einen geeigneten Empfänger. Dieser müsste ggfs. angeschafft werden und mit der vorhandenen Anlage verbunden werden, bzw. in einer neuen Anlage integriert sein.

c) Internet Radio: Auch diese form des Radios ist noch nicht sehr weit verbreitet, bietet aber ohne PC oder Handy die Möglichkeit Radio über Ihren Internetanschluss per LAN oder WLAN abzuspielen. Vorteilhaft hier ist die große Senderauswahl und die Unabhängigkeit von Antennen und Empfang.

d) Empfang über DVB-C Radio. Viele TV Geräte z.B. Loewe, Technisat etc. können auch als Radioempfänger genutzt werden. Die im Kabelnetz eingespeisten digitalen Radioprogramme können über geeignete TV Geräte empfangen werden. Im Idealfall lässt sich der TV mit der Stereoanlage verbinden und kann im Radiobetrieb den Bildschirm ausschalten.

Es gibt auch DVB-C Receiver für Radioempfang als externe Geräte zum Anschluss an vorhandene Stereoanlagen. Wir führen hier das Modell von Technisat.

 

Kommen zusätzliche Kosten auf mich zu und was bringt mir die Umstellung?

Mit einem vollversorgten Kabelanschluss entstehen Ihnen keine monatlichen Zusatzkosten. Nur die wie bisher „üblichen“ Kabelanschlussgebühren. Lassen Sie sich von freundlichen Hotlines nicht zum Abschluss zusätzlicher Verträge, Karten und Gebühren oder zum Kauf/Mieten von Geräten überreden.

DIe digitalen Übertragungswege ermöglichen eine bessere Übertragungsqualität und eine größere Sendervielfalt. Für diejenigen, die bisher zufrieden waren sehen wir keinen Vorteil. Motivation für die Umstellung sind vermutlich finanzielle Interessen der Netzbetreiber und technische Hintergründe. Nachteil der Digitalisierung ist oftmals die Stabilität. Die analogen Geräte benötigten keine Updates und stürzten auch nicht ab.

 

Wie können wir helfen ?

 

Wir helfen Ihnen am Telefon unter 040-25776690 bei Fragen und vereinbaren Termine für Hausbesuche, um Ihre Probleme bei der Umstellung zu lösen.

 

Ihr Team von Fidelity!

 

Kundenkonto

Passwort vergessen?

Sie haben kein Konto?

Registrieren

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!
oben