Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um Fidelity nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

T+A G 2000 R-CMC ohne Modul PHE-G R MC Aussteller (silber)

Artikelnummer 32443

  • Riemenangetriebenes High-End-Laufwerk im schweren Spezialchassis mit Körperschallabsorber und Resonanzentkopplung
  • Quarzgeregelter Synchronmotor mit DSP-gesteuerter, exakter Optimierung der Kurvenform der Motorspulenspannung
  • Drehzahl 33 1/3 und 45 U/min, elektronisch umschaltbar
  • Gleichlaufschwankung + - 0,02 %
  • Rumpelgeräuschabstand 82 dB
  • Plattenteller: 3,8 kg schwerer Druckguss/Aluminium-Aufbau mit Silikonkautschukauflage
  • Steuerschnittstelle: R2-Link, Automatikeinschaltung über Verstärker
  • Abmessungen (H × B × T) Korpus 8,2 × 46 × 38 cm, gesamt 16 × 46 × 38 cm
  • Gewicht 14 kg
7.900,- €
1.610,- €
20%
6.290,- €
Stck
inkl. 19% MwSt.
zzgl. 6,99 €Versandkosten & Gewicht
Farbe
Bitte Lieferzeit erfragen
Zum Finanzierungsrechner Produktanfrage
Entgegen allen Prognosen ist es der Schallplatte gelungen, ihre Daseinsberechtigung über die vergangenen Jahrzehnte zu behaupten und sogar zu festigen.

Als sie zu Beginn der Neunziger Jahre beinahe von der CD verdrängt wurde, vermissten Viele die Eigenschaften dieses Mediums, insbesondere die Materialität und den subjektiv empfundenen wärmeren Klang. Vinyl galt zwar im Vergleich zur CD als unpraktisch und platzraubend, aber gerade deshalb hatte es den neuen Medien etwas voraus: einen unverwechselbaren Charakter. Wir haben den sehr erfolgreichen Plattenspieler G 1260 R der alten R-Serie weiterentwickelt und verbessert, um auch in der neuen R-Serie ein Gerät für die Wiedergabe hochwertiger analoger Tonträger anzubieten, das sowohl mit seinen Klangeigenschaften als auch mit seinem einmaligen Design ein Zeichen setzt.

Obwohl die Schallplatte ein »altes« Medium ist, müssen moderne Plattenspieler sehr aufwendig konstruiert und entwickelt werden, um das Optimum aus der Schallplatte herauszuholen. Deshalb legten wir unser Hauptaugenmerk darauf, alle äußeren mechanischen und elektrischen Einflüsse so gering wie möglich zu halten.

So gelang es uns, für den G 2000 R einen völlig ruhigen und gleichmäßig laufenden Antriebsmotor zu entwickeln und ein absolut ruhiges, resonanzfreies Gesamtsystem zu erschaffen, das Körperschall, Resonanzen und Vibrationen auf ein Minimum reduziert. Das Ergebnis ist ein überragender Klang, absolut transparent, extrem dynamisch und souverän. Unser Plattenspieler wird in verschiedenen Ausstattungsvarianten geliefert.

Wir empfehlen sehr die Verwendung unseres Phonovorverstärkermoduls PH G10 direkt im Chassis.
Bedienung
Drehzahlen 33-1/3, 45 U/Min.
ja
Gehäuseeigenschaften
Farbe
silber
Farben
Gehäuse-Farben
silber
Ausstattung & Technik
Riemenantrieb
ja
Leistungseigenschaften
Rumpel-Geräuschabstand (dB)
82
Gleichlaufschwankungen, DIN (%)
0.02
Drehzahlen 33-1/3, 45 U/Min.
ja
Gehäuseeigenschaften
Breite (cm)
46
Höhe (cm)
16
Tiefe (cm)
38
Gewicht (kg)
14
Gehäusekonstruktion
Alu-Druckguss-Gehäuse
Plattentellermaterial
Alu-Plattenteller
Konstruktionsmerkmale
Antriebsart
Riemenantrieb
Motor
quarzgeregelter Synchronmotor

Kundenkonto

Passwort vergessen?

Sie haben kein Konto?

Ihre Vorteile

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!
oben