Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um Fidelity nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

TAD Labs CR1 Beryl Red / Paarpreis ohne Stative

Artikelnummer 44435

TAD ist exklusiv, TAD ist innovativ, TAD ist einzigartig!!!

Dies beweisen die CR1 mit Bravour. Die Compact Reference One (CR1) treten damit in die Fußstapfen der Nummer 1 von TAD Labs, der Reference One. Jedoch müssen sie sich in keinster Weise hinter ihrem "großen Bruder" verstecken. Den Entwicklern von TAD Labs ist es gelungen, eine weltweit einmalige Technologie in einem unglaublich komplexen, innovativen und einzigartigen Gehäuse zu verbauen. Aber nicht genug. Die Entwickler gingen noch zwei Schritte weiter, indem sie einen CST-Koaxiaktreiber mit Beryllium-Chassis entwickelten und extra für die CR1 einen 20 cm Hightech Basstreiber.

Kommen Sie am besten noch heute bei Fidelity in Rellingen bei Hamburg vorbei und erleben eine unglaubliche Präzision und einen einzigartigen Tiefgang Ihrer individuellen Lieblingsmusik. Die CR1 machen dies möglich!

Wesentliche Merkmale dieser beispiellosen Kompaktlautsprecher von TAD in der Übersicht:

- CST* Koaxial-Chassis (*Coherent Source Transducer)
- BEryllium Vaporisierungsverfahren
- TLCC* Tieftöner (*Tri-Laminate Composite Cone)
- OFGMS* (*Optimized Field Geometry Magnet Structure)
- SILENT* Gehäuse (*Structurally Inert Laminated Enclosure Technology)
- Aerodynamic Port System
70.000,- €
Stck
inkl. 16% MwSt.
70.000,- € / Paar
Verfügbar 3 - 5 Werktage
Zum Finanzierungsrechner

TAD Labs wurde im Jahr 1975 geboren. Die Bezeichnung steht für "Technical Audio Devices Laboratories". Erklärtes Ziel dieses absoluten High-End Anbieters war es damals, sich vom Massengeschäft abzuwenden und sich ausschließlich auf die Entwicklung und Realisierung von Chassis für den professionellen Audio-Bereich zu konzentrieren.

Seit fast 40 Jahren produziert TAD Labs ausschließlich erstklassige, technologisch führende Lautsprecher-Chassis und hat damit die professionelle Musikszene revolutioniert. Trotz der nunmehr fast vier Jahrzehnte Erfahrung von TAD Labs, gilt ihre Philosophie noch immer analog Tag 1:

"Technologischer Vorsprung gepaart mit kompromissloser Authentizität"

Bei den CR1 (Compact Reference One) handelt es sich augenscheinlich um den kleinen Bruder der Nummer 1 von TAD Labs, den Reference One. Auch, wenn es sich dabei tatsächlich um die kompakte Version handelt, würde dem unglaublichen Meisterwerk Unrecht getan. In den CR1 verschmilzt eine weltweit einmalige Technologie in einem unglaublich komplexen und innovativen Gehäuse.

CST* KOAXIAL-CHASSIS (*COHERENT SOURCE TRANSDUCER)

Das Gehäuse der CR1 besteht aus einem komplexen MDF/Sperrholz Mix in Tropfenform. Zur Stabilisierung wurde eine 28 mm dicke Aluplatte integriert. Das Besondere an dem Chassis der CR1 ist zudem, dass keine scharfen Kanten vorhanden sind. Unbestrittenes Highlight ist jedoch der CST-Koaxialtreiber mit Beryllium-Chassis. Beryllium besitzt nicht nur eine hervorragende Steifigkeit, sondern ist auch noch das leichteste stabile Element und ist somit absoluter Spitzenreiter unter den Chassis Materialien.

BERYLLIUM VAPORISIERUNGSVERFAHREN

Dieses weltweit einzigartige Verfahren ermöglicht es den Entwicklern von TAD, sowohl die Hochtöner als auch die Mittelton-Membran vollständig aus Beryllium zu fertigen. Diese Option macht die Reference Serie so einzigartig.

TLCC* TIEFTÖNER (*TRI-LAMINATE COMPOSITE CONE)

TAD beweist seit mittlerweile fast vier Jahrzehnten, Innovation und Einzigartigkeit auf dem Hi-Fi-Markt. Extra für die CR1 wurde daher ein 20 cm Hightech-Basstreiber entwickelt. Die dabei eingesetzte TLCC Membran wurde als Sandwich-Bauweise gefertigt und ermöglicht in Kombination mit der OFGMS-Technologie eine unglaubliche Präzision und einen Gänsehaut-verursachenden Tiefgang Ihrer individuellen Lieblingsmusik.

OFGMS (OPTIMIZED FIELD GEOMETRY MAGNET STRUCTURE)

Der Basstreiber wurde auf totale Linearität des Magnetantriebs, der Membran und der Aufhängung getrimmt. Der Magnetantrieb verwendet die einzigartige TAD-Kurzschwingspule und den Magneten nach dem OFGMS*-Prinzip (optimierte feldgeometrische Magnetstruktur). Bei einem Magnetspalt von 20mm Tiefe linearisiert der Antrieb die magnetische Flussdichte entlang des Spaltes, sodass die kurze Schwingspule stets im linearen Bereich arbeitet und damit praktisch keine magnetfeldbedingten nichtlinearen Verzerrungen erzeugt. So wird eine stabile Treiber-Performance von geringen bis zu hohen Auslenkungen erreicht.

SILENT* GEHÄUSE (*STRUCTURALLY INERT LAMINATED ENCLOSURE TECHNOLOGY)

Das Gehäuse der CR1 ist 63 cm hoch. Der innere Rahmen besteht aus 21 mm dicken CNC-gefrästen Birkensperrholzplatten und ist extrem stabil. Darauf werden die zuvor in einer Hochfrequenzpresse geformten laminierten MDF-Panels montiert. Die 27,5 mm starke Aluminium-Basisplatte senkt den Schwerpunkt dieser aufwändigen Konstruktion und stabilisiert das Gehäuse. Durch die verschiedenen Werkstoffe werden Geräuschresonanzen minimiert. Durch die Tropfenform werden zudem unerwünschte stehende Wellen im Inneren des Gehäuses wirksam verhindert. Dank der Klavierlackbeschichtung versprechen die CR1 höchste Handwerkskunst.

AERODYNAMIC PORT SYSTEM

Um die extreme Linearität des Basstreibers zu unterstützen und zu erweitern, wird der Bassbereich durch eine Bassreflexöffnung unterhalb des Basstreibers ergänzt. Diese Reflexöffnung wurde von den TAD Profis durch eine aufwändige Strömungssimulation aerodynamisch optimiert. Dieser sich nach vorne konisch erweiternde Kanal erzeugt absolut keine Windgeräusche oder Reflexionseffekte, selbst dann nicht, wenn der Basstreiber an seinen Grenzen arbeitet, und liefert stets einen tiefen, klaren Bassanteil.

Technische Daten:

Modell

TAD-CR1 mk2 (Compact Reference One mk2) Lautsprecher

Konstruktionsprinzip

3-Wege Bassreflex (Aerodynamic Port System)

Chassis

 

Hochtonchassis/Mitteltonchassis: Koaxialanordnung: 3.5cm Beryllium / 16cm Beryllium
Tieftonchassis: 20cm TLCC Treiber

Leistungsdaten

 

Übertragungsbereich: 32Hz - 100kHz
Übergangsfrequenzen: 250Hz, 2kHz
Belastbarkeit: 200W
Kennschalldruck: 86dB (2.83V, 1m)
Impedanz: 4O

Besonderheiten

 

CST* Koaxial-Chassis (*Coherent Source Transducer)
BEryllium Vaporisierungsverfahren
TLCC* Tieftöner (*Tri-Laminate Composite Cone)
OFGMS* (*Optimized Field Geometry Magnet Structure)
SILENT* Gehäuse (*Structurally Inert Laminated Enclosure Technology)
Aerodynamic Port System

Andere

Gewicht: 46kg (1 Stück)
Abmessungen: 341mm (B) × 628mm (H) × 444mm (T)

Oberflächen

Sapeli Pommelé Furnier
Klavierlack Schwarz

Lieferumfang

Kabelbrücken, Microfasertuch, Benutzerhandbuch

Optionales Zubehör

TAD-ST1 Stative; erhältlich in Schwarz

Kundenkonto

Passwort vergessen?

Sie haben kein Konto?

Ihre Vorteile

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!
oben