Kein Javascript aktiviert

Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser

Um Fidelity nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion.

So aktivieren Sie Javascript

Internet Explorer:

Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".

Mozilla Firefox:

Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren"

Einstellung aktiviert?

Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.

T+A PS 3000 HV (Titan/schwarz)

Artikelnummer 43052

Das Hochleistungsnetzteil PS 3000 HV liefert 500 Watt Leistung an 4 Ohm und katapultiert Ihre Musik auf ein unglaublich hohes Klang- und Leistungsniveau. Die Entwickler von T+A haben erkannt, dass die Stabilität der Spannungs- und Stromversorgung durch ein Netzteil von entscheidender Bedeutung ist. Hierdurch wird die Klangqualität Ihrer Endstufe und die Stabilität des Gesamtsystems signifikant verbessert. Dank der HV-Serie von T+A können ambitionierte Musik-Enthusiasten Ihre Lieblingsstücke räumlich wahrnehmen, herausragende Klangeigenschaften geniessen und all dies optisch äußerst ansprechend. Lassen auch Sie sich von dieser innovativen Leistung überzeugen und kommen Sie vorbei. In unseren eigens dafür konzipierten Studios können Sie sich enspannt zurücklehnen und Musik in höchster Reinheit und Präzision erleben. Wir freuen uns auf Sie!

Wesentliche Merkmale dieses unglaublich leistungsstarken Netzteils in der Übersicht:

- 500 Watt Leistung an 4 Ohm
- Steuerung über den H-Link Bus und die Powerlink-Verbindung
- Herzstück des PS 3000 HV ist ein 1200 VA Transformator
- Soft Start-Funktion
- Siebung: 240000
μF
- Netzanschluss: 110-120 V/60 Hz oder 220-240 V/50 Hz / 1800 W
- Zubehör: 1xNetzleitung, Fernbedienung F3100, CD Stabilisator, IPA-Bus Kabel
- Abmessung (HxBxT): 17 x 46 x 46 cm
  • Siebung: 240000 µF
  • Netzan. 110-120 V/60 Hz oder 220-240 V/50 Hz: 1800 W
  • Standby: < 0,5 W
  • Abmessungen (H x B x T): 17 x 46 x 46 cm
  • Gewicht: 38 kg
1%
9.260,50 €
Stck
inkl. 16% MwSt.
Ab Lager verfügbar 1 - 3 Werktage
Zum Finanzierungsrechner

Das Leistungsnetzteil

Das PS 3000 HV ist ein zusätzliches Hochleistungsnetzteil und wurde speziell für die Endstufe A 3000 HV und den Vollverstärker PA 3100 HV entwickelt. Diese sind mit über 500 Watt Leistung an 4 Ohm auf einem derartig hohen Klang- und Leistungsniveau, dass eine reine Erhöhung der Ausgangsleistung, und damit der Spannung, keine signifikanten Klangverbesserungen mehr bringt. Die Forschungs- und Entwicklungsarbeit an Hochleistungsendstufen wie der M 10 oder S 10 und die daraus entstandene Entwicklung des HV-Konzeptes haben ganz eindeutig gezeigt, dass die Stabilität der Spannungs- und Stromversorgung durch ein Netzteil von entscheidender und größerer Bedeutung für die Klangqualität einer Endstufe ist. T+A hat daraus die richtigen Schlüsse gezogen und eine externe, zusätzliche Spannungsversorgung entwickelt.

Das Konzept ist genial und funktioniert folgendermaßen: Wenn das PS 3000 HV über das Spezial-Powerlinkkabel mit M-23-Hochstromkontaktverbindern angeschlossen wird, übernimmt das interne Netzteil der A 3000 HV/PA 3100 HV die Versorgung der Eingangsstufen und der Hochspannungsverstärker. Dort wird wesentlich weniger Leistung umgesetzt und zwangsläufig entstehen auch wesentlich weniger Störungen im A 3000 HV selbst. Das externe PS 3000 HV liefert dann die Versorgung für die Ausgangsstufen und damit die großen Ströme für die Leistungsendstufen. Das PS 3000 HV ist mit 1200 VA nochmals deutlich stärker als das Netzteil des A 3000 HV und verfügt zudem über doppelt so hohe Siebkapazitäten. Damit werden die Stromlieferfähigkeit und Stabilität des Gesamtsystems signifikant verbessert.

Technik

Der große klangliche Vorteil dieses Konzeptes besteht darin, dass die Ladeströme und netzinduzierte Störungen aus der A 3000 HV ferngehalten werden, denn diese können negativen Einfluss auf die Klangqualität haben. Das PS 3000 HV wird komplett von der Endstufe A 3000 HV/PA 3100 HV über den H-Link Bus und die Powerlink-Verbindung gesteuert. Für jede A 3000 HV, deren Netzversorgung hochgerüstet werden soll, wird ein PS 3000 HV benötigt. Das Herzstück des PS 3000 HV ist ein 1200 VA Transformator, der sorgfältig in einem Aluminiumring vergossen wird. Die Vergussmasse durchtränkt die Wicklungen vollständig, verklebt sie und verhindert so jegliche mechanische Bewegung der Wicklungsdrähte! Der vergossene und abgeschirmte Trafo wird mittels bi-direktionaler Resonanzabsorber mechanisch entkoppelt an die 10 mm starke Bodenplatte geschraubt. Durch diesen enormen Aufwand verhindern wir bei allen HV-Geräten wirkungsvoll, dass unangenehmes Trafo-brummen trotz der enormen Leistungen entsteht.

Die gewaltige Leistung des Transformators erfordert auch eine adäquate Siebung. 24 Hochleistungskondensatoren mit geringer Induktivität und 100 V Spannung stellen 240.000 µF Siebkapazität zur Verfügung. Durch Parallelschaltung sinken der Innenwiderstand und die Induktivität nochmals, dadurch kann das Netzteil auch bei größten Impulsspitzen riesige Energiemengen bis 1200 Joule fast trägheitslos zur Verfügung stellen. Damit beim Einschalten der Geräte nicht die Haushaltssicherungen herausfliegen sind alle HV-Geräte mit einer Soft Start-Funktion ausgestattet. Der Steuerprozessor begrenzt den Einschaltstrom und fährt die Geräte langsam hoch! Das große VU-Meter zeigt wahlweise verschiedene Information wie die Versorgungsspannung oder den gelieferten Strom an.


Das PS 3000 HV ist ein zusätzliches Hochleistungsnetzteil und wurde speziell für die Endstufe A 3000 HV entwickelt. Die A 3000 HV ist mit über 500 Watt Leistung an 4 Ohm auf einem derartig hohen Klang- und Leistungsniveau, dass eine reine Erhöhung der Ausgangsleistung, und damit der Spannung, keine signifikanten Klangverbesserungen mehr bringt. Unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit an Hochleistungsendstufen wie der M 10 oder S 10 und die daraus entstandene Entwicklung des HV-Konzeptes haben ganz eindeutig gezeigt, dass die Stabilität der Spannungs- und Stromversorgung durch ein Netzteil von entscheidender und größerer Bedeutung für die Klangqualität einer Endstufe ist. Wir haben daraus die richtigen Schlüsse gezogen und eine externe, zusätzliche Spannungsversorgung entwickelt.

Das Konzept ist genial und funktioniert folgendermaßen: Wenn das PS 3000 HV über das Spezial-Powerlinkkabel mit M-23-Hochstromkontaktverbindern an die A 3000 HV Endstufe angeschlossen wird, übernimmt das interne Netzteil der A 3000 HV die Versorgung der Eingangsstufen und der Hochspannungsverstärker. Dort wird wesentlich weniger Leistung umgesetzt und zwangsläufig entstehen auch wesentlich weniger Störungen im A 3000 HV selbst. Das externe PS 3000 HV liefert dann die Versorgung für die Ausgangsstufen des A 3000 HV und damit die großen Ströme für die Leistungsendstufen.

Das PS 3000 HV ist mit 1200 VA nochmals deutlich stärker als das Netzteil des A 3000 HV und verfügt zudem über doppelt so hohe Siebkapazitäten. Damit werden die Stromlieferfähigkeit und Stabilität des Gesamtsystems signifikant verbessert.

Der große klangliche Vorteil dieses Konzeptes besteht darin, dass die Ladeströme und netzinduzierte Störungen aus der A 3000 HV ferngehalten werden, denn diese können negativen Einfluss auf die Klangqualität haben.
Das PS 3000 HV wird komplett von der Endstufe A 3000 HV über den H-Link Bus und die Powerlink-Verbindung gesteuert. Für Jede A 3000 HV, deren Netzversorgung hochgerüstet werden soll, wird ein PS 3000 HV benötigt. Das große VU-Meter zeigt wahlweise verschiedene Information wie die Versorgungsspannung oder den gelieferten Strom an.

Kundenkonto

Passwort vergessen?

Sie haben kein Konto?

Ihre Vorteile

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!
oben